JobTalk „Arbeit 4.0 - maximal flexibel und mobil"

17.10.2018

Zunehmende Digitalisierung ermöglicht eine hohe räumliche und zeitliche Flexibilität. Das klingt zunächst nach einem klaren Vorteil - Stichwort: Work-Life-Balance. Doch wird vom Arbeitgeber dadurch ständiges Erreichbarsein erwartet? Verschwimmen somit nicht die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit?

Die Podiumsgäste von KPMG, msg life, Raiffeisenbank International und Wien Energie diskutieren, vor welche Herausforderungen BerufseinsteigerInnen durch den digitalen Wandel in ihren Unternehmen stehen.

Termin: Di, 6. November 2018

Uhrzeit: 18.00 - 20.00 Uhr (mit Netzwerkbuffet)

Ort: Sky Lounge

Um Anmeldung wird gebeten. Alle Infos unter uniport.at/Arbeit4.0