Tutorium zur StEOP - Prüfungsvorbereitung

Zielsetzung 

Die StEOP-Vorlesungen Einführung in das mathematische Arbeiten/Schulstoff (Bachelor Mathematik) und Einführung in die Mathematik (Lehramtsstudium /UF Mathematik) können im Sommersemester nicht angeboten werden. Um die Vorlesungsprüfungen trotzdem erfolgreich zu absolvieren und die Inhalte des ersten Semesters aufzuarbeiten, wird dieses Tutorium als wöchentliche Unterstützung angeboten. Die wichtigsten Aspekte des Schulstoffs werden ebenso behandelt, wie der Stoff der Vorlesungen. 

Bitte bedenken Sie, dass die in den Fragestunden behandelten Kapitel des Schulstoffs, gemeinsam mit dem Vorlesungsstoff der Einführung in das mathematische Arbeiten, zum Prüfungsstoff der kombinierten Modulprüfung Grundlagen der höheren Mathematik (GHM) und damit zu StEOP des Bachelorstudiums Mathematik zählen. Beachten Sie, dass der Schulstoff nicht Teil der StEOP des Unterrichtsfachs Mathematik ist.

Schulstoff 

Eine gute Beherrschung des Schulstoffs ist die Basis und Grundlage jedes erfolgreichen Mathematikstudiums. Unsere Erfahrung zeigt, dass die StudienanfängerInnen diesbezüglich divergierende Voraussetzungen und unterschiedliches Vorwissen mitbringen - ja nach Schulform und Qualität des Unterrichts. 

Das Tutorium soll Ihnen eine Möglichkeit bieten jene Aspekte des Schulstoffs aufzuarbeiten, die zu Studienbeginn tatsächlich noch benötigt werden. Gleichzeitig werden jene Aufgaben behandelt, wie sie bei der Modulprüfung gestellt werden könnten, um sich so perfekt auf die Prüfung vorzubereiten. 

Obwohl der Schulstoff nicht Teil der StEOP des Unterrichtsfachs Mathematik ist, sind wir der Überzeugung, dass eine Auseinandersetzung mit dem Schulstoff zu Beginn des Studiums sehr lohnend ist, weshalb wir Ihnen den Besuch der Schulstofftermine sehr empfehlen.

Fragestunden zum Stoff der Vorlesungen 

Fragen zum Stoff der Vorlesungen Einführung in das mathematische Arbeiten und Einführung in die Mathematik werden gemeinsam mit den TutorInnen beantwortet und durchdiskutiert. 

Termine

Das Tutorium findet wöchentlich immer mittwochs von 15:00 - 18:15 und donnerstags von 14:45 - 16:15 im Hörsaal 11 statt. Alle Termine können Sie hier in U:find einsehen. 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme freiwillig ist und keine Anmeldung nötig ist. 

Programm und Materialien

Das Programm des Tutoriums richtet sich besonders nach Ihren Bedürfnissen und soll eine Plattform zum interaktiven Stoffaustausch darstellen. 

Bitte besuchen Sie den zugehörigen Kurs in der Lernplattform moodle. Der Kurs wird in den nächsten Tagen zur Selbsteinschreibung freigeschaltet. Dort finden Sie das laufend aktualisierte Programm und auch alle Materialien zum Üben und Vorbereiten.